Speyburn Hopkins Reserve [46.0 %, 2018]

  • Beitrags-Autor:
Speyburn Hopkins Reserve [46.0 %, 2018]

Stats:

  • Whisky-Art: Single Malt
  • Abfüller: Originalabfüller
  • Alkoholgehalt: 46.0 %
  • Kühlfilterung: nein
  • Gefärbt: ja
  • Alter: NAS
  • Fass/Fässer: k. A. 
  • Whiskybase

Notes:

Der Speyburn Hopkins Reserve wurde für den Travel Retail Bereich abgefüllt und ist dem Gründer der Destille John Hopkins gewidmet. Er kommt in einer Liter-Flasche daher und keine Kühlfiltrierung, 46.0 % Vol. und das alles für einen äußerst schlanken Taler.

Auch wenn kein Besucherzentrum oder Shop vorhanden ist, rein optisch betrachtet, gefällt mir die Speyburn Brennerei richtig gut. Ein wenig abseits gelegen, findet man die Brennerei in einem kleinen, schmalen idyllischen Tal. Ein echter Hingucker fernab der sonst zum Teil überlaufenen Whisky-Pilgerstätten.

In der Nase kommt sofort frische Zitrone mit viel Vanille an. Dazu ist er spritzig, frisch… da kommt die Jugend des Whiskys durch. Ganz hinten kommt dann auch eine leichte Würze, aber Rauch kann ich nicht wahrnehmen, obwohl auf dem Etikett als „lightly smoky“ bezeichnet. 

Als wenn man in ein Vanille-Plätzchen beißt, erst Vanille mit Zitrone, oder eher Limette, etwas bitterer, dann Getreide-Noten und ja… die Jugend, spritzig und frisch, aber nicht unangenehm! Zum Schluss bleibt eine leichte Würze. Alles in allem, ein spritzig-frischer Malt mit deutlichen Vanille-Noten, unaufgeregt, ausbalanciert, einfach zu trinken.

79/100

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments