Invergordon 32 Jahre [47.4 %, 1988/2020, Duncan Taylor, Rare Auld Grain Cask Nr. 528137]

  • Beitrags-Autor:
Invergordon 32 Jahre [47.4 %, 1988/2020, Duncan Taylor, Rare Auld Grain Cask Nr. 528137]
© Duncan Taylor

Stats:

  • Whisky-Art: Single Grain
  • Abfüller: Duncan Taylor
  • Alkoholgehalt: 47.4%
  • Kühlfilterung: nein
  • Gefärbt: nein
  • Alter: 32 Jahre
  • Fass/Fässer: Oak Casks
  • Whiskybase

Notes:

Mit wenigen 138 Flaschen kam jüngst dieser alte Single Grain aus der Invergordon Brennerei vom unabhängigen Abfüller Duncan Taylor auf den Markt. Stattliche 32 Jahre hat er auf dem Buckel, wurde im Jahr 1988 destilliert und im April diesen Jahres abgefüllt. Da lehnt man sich erstmal zurück und hält inne…

Die für Grain typischen starken Getreidenoten, weiche Zitrusaromen, Ingwer, Maracuja und fruchtige Würze steigen umgehend in die Nase. Wasser verträgt und braucht er. Doch Sparsamkeit wäre ratsam, da der Alkohol generell schon recht gut eingebunden ist.

Im Mund schimmern dann Sirup, Pfirsich, süße Stachelbeere, heller Fruchtkompott und etwas Honigmelone durch. Ein sehr komplexer Antritt, der in viele Richtungen ausschlägt. Im warmen und anhaltenden Abgang zeigen sich dann dezentes Heidekraut und Sultaninen. Der Whisky ist alt und dementsprechende Zeit und Muße sollten ihm gegönnt werden, dann wird man umso mehr belohnt. Ein toller Grain.

90/100

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments