Ardmore 5 Jahre [56.7%, 2009/2015, Creative Whisky Company, Single Cask, 265 Flaschen]

  • Beitrags-Autor:
Ardmore 5 Jahre [56.7%, 2009/2015, Creative Whisky Company, Single Cask, 265 Flaschen]

Stats:

  • Whisky-Art: Single Malt
  • Abfüller: Creative Whisky Company
  • Alkoholgehalt: 56.7 %
  • Kühlfilterung: nein
  • Gefärbt: nein
  • Alter: 5 Jahre
  • Fass/Fässer: Keine Angabe
  • Whiskybase

Vor einigen Jahren habe ich von meiner wundervollen und reizenden Frau, ein Whisky Tasting in Berlin bei der Deutschen Whisky Koryphäe Eugen Kasparek, in seinem Laden Whisky & Cigars zum Geburtstag geschenkt bekommen und als Andenken an den tollen Abend, habe ich mir diesen besonderen Malt gegönnt.

Der 5-jährige Ardmore wird zum 10 Jährigen Jubiläum vom unabhängigen Abfüller Creative Whisky Company mit 56.7 % Vol. Fassstärke abgefüllt und wie jede Abfüllung aus dem Haus, wird auf Färbung und Kühlfiltration verzichtet.

Zieht man den Korken aus der Flasche, lässt sich unschwer erkennen, dass dieser Malt getorft ist. In der Nase schafft sich auf breiter Linie der Torf Platz und lässt leichte florale Aromen von Heidekraut und zarte fruchtige Noten von Stachelbeeren durch. Schon in der Nase scheint es klar: der Malt ist jung und hat Power.

Im Antritt macht sich die Fassstärke mit hoch gezogenen Ellbogen Platz und verblüfft mich immer wieder. Der Torf, welcher vorher in der Nase war, geht in zarten Holzrauch über und bringt eine leichte Süße mit sich, welche mich an Stachelbeeren erinnert.

Mit ein paar Tröpfchen Wasser entfaltet der Malt sich und holt Aromen heraus, die vorher nicht da waren. Bei einem Blind Tasting würde ich meinen, es ist ein komplett anderer Whisky. Absolut erstaunlich.

Der Abgang hält lang an und eine Mischung aus Torf und Holzrauch lässt das Wasser im Mund zusammen fließen. Da er selbst beim Abgang seine Süße beibehält, kann man sich nur schwer vor seiner Süffigkeit schützen.

Für mich steht dieser Single Cask Malt nicht nur für einen schönen Abend, sondern auch für absolut gelungene Qualität, die es mit so mancher Originalabfüllung aufnehmen kann und auch für sein junges Alter ist er mit einem Straßenpreis von ca. 65,00 Euro ein wirkliches Schnäppchen.

88/100

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments