Glen Garioch 8 Jahre [46.0 %, 2011/2020, MoS, 330 Flaschen]

  • Beitrags-Autor:
Glen Garioch 8 Jahre [46.0 %, 2011/2020, MoS, 330 Flaschen]

Stats:

  • Whisky-Art: Single Malt
  • Abfüller: Malts of Scotland
  • Alkoholgehalt: 46.0 %
  • Kühlfilterung: nein
  • Gefärbt: nein
  • Alter: ca. 8 Jahre
  • Fass/Fässer: Bourbon Barrel
  • Whiskybase

Vom deutschen unabhängigen Abfüller Malts of Scotland kam im diesen Jahr eine neue Abfüllung der Highland Brennerei Glen Garioch.

Ca. 8 Jahre alt, stammt dieser Whisky aus einem üppigen Bourbon Barrel und wurde weder gefärbt noch kühlgefiltert mit zarten 46.0 % Vol. Trinkstärke abgefüllt.

Apfel, Apfel, Apfel und helle Birne in der Nase, mildes Heidekraut, eine Spur Honig und grüne Früchte kommen dazu. Ich habe eine gute viertel Flasche und einige Monate gebraucht, bis ich mit diesem Whisky warm wurde und er sich in der Flasche entfalten konnte. Hier kommt noch einiges nach dem Öffnen, also Geduld! Ein paar wenige Tropfen Wasser lassen die Äpfel noch intensiver werden und zusätzliche Zitrusnoten entfalten.

Im Mund kommt drückende Eiche, helle, herbe Frucht und Würze, welche sich über den gesamten Abgang erstreckt. Würzig und holzig zieht sich das Ende hin, ohne dabei zu bitter zu werden.

Eine gelungene Single Cask Abfüllung einer Brennerei, die vor allem für ihre Sherry Finishes und Vollreifungen bekannt ist. Eine durchgehende Bourbon Cask Reifung findet man daher vor allem bei unabhängigen Abfüllern. Dieser Whisky hier wäre eine gute Gelegenheit, diese kennenzulernen.

86/100

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments