Cameronbridge 28 Jahre [55.2 %, 1991/2020, Douglas Laing, 355 Flaschen]

  • Beitrags-Autor:
Cameronbridge 28 Jahre [55.2 %, 1991/2020, Douglas Laing, 355 Flaschen]
© Douglas Laing | deinwhisky.de

Stats:

  • Whisky-Art: Single Grain
  • Abfüller: Douglas Laing, für deinwhisky.de
  • Alkoholgehalt: 55.2 %
  • Kühlfilterung: nein
  • Gefärbt: nein
  • Alter: 28 Jahre
  • Fass/Fässer: Refill Sherry Butt
  • Whiskybase

Im Rahmen der Old Particular Serie füllte der unabhängige Abfüller Douglas Laing diesen 28 Jahre alten Cameronbridge Single Grain Whisky exklusiv für den deutschen Händler deinwhisky.de ab. Der Whisky wurde 1991 destilliert und kam erst im September diesen Jahres aus dem Fass direkt in die Flasche. Na ja, mehr oder weniger.

Gereift wurde durchweg in einem Refill Sherry Butt, was unglaublich dicht gewesen sein dürfte, denn trotz des hohen Alters hatte der Whisky bei der Abfüllung noch immer eine Fassstärke von ruppigen 55.2 % Vol., wobei auch hier natürlich weder gefärbt oder gar kühlgefiltert wurde. So soll’s sein.

In der Nase voll aber nicht zu wuchtig. Es kommen deutlich Anklänge des Fasses durch: eine leicht ölig-schweflige Note, die auf europäische Eiche schließen lässt. Dazu dunkle Frucht, etwas Karamell und ein Hauch Zuckerwatte.

Nach einer guten halben Stunde im Glas und einem winzig kleinen Schluck Wasser – aufgrund des hohen Alters, sollte man hier sparsamer sein – wird das Sherry-Fass noch deutlicher: Bootspolitur, Schuhcreme, Mandeln und eine leichte Spur von Salzigkeit.

Im Mund nicht zu schwer, aber kräftig drücken Süße und Fruchtigkeit nach vorn. Frisches Holz, griffige Zitrusnoten und Sirup-Aromen ergänzen das Ganze. Der Abgang ist fruchtig, mit herb-holzigen Noten und wie für viele Grains üblich, nicht allzu lang. Nach dem ersten Schluck wird auch die Nase noch etwas runder und erweitert die süßen Anklänge.

Ein ganz wunderbarer Grain-Whisky zu einem starken Preis, der geneigten Genießer*innen die Möglichkeit bietet, auch mal einen intensiver gealterten Whisky probieren zu können, ohne den Betrag für einen gebrauchten Kleinwagen auf den Tisch legen zu müssen.

88/100

Disclaimer: das Sample zur Verkostung wurde mir unentgeltlich von deinwhisky.de zur Verfügung gestellt. Merci beaucoup dafür.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments