Linkwood 25 Jahre [43.0 %, 2017, G&M, Refill Sherry Casks]

  • Beitrags-Autor:
Linkwood 25 Jahre [43.0 %, 2017, G&M, Refill Sherry Casks]

Stats:

  • Whisky-Art: Single Malt
  • Abfüller: Gordon & MacPhail
  • Alkoholgehalt: 43.0 %
  • Kühlfilterung: k.A.
  • Gefärbt: nein
  • Alter: 25 Jahre
  • Fass/Fässer: Refill Sherry Casks
  • Whiskybase

Wer einen klassischen Linkwood kennenlernen will, greift entweder zur obligatorischen Flora und Fauna Abfüllung, welche direkt vom Hersteller kommt, oder zu einer der immer wieder neu aufgelegten Reihen des unabhängigen Abfüllers Gordon & MacPhail, welche seit Jahren mit einem 15-jährigen sowie einem 25-jährigen Linkwood die Whisky-Nerds der Welt begeistern. Heißt es zumindest.

Für mich war es heute eben jener 25er der G&M Abfüllungen, welcher 2017 auf den Markt kam. Gereift wurde dieser in Refill Sherry Casks, bevor er anschließend mit milden 43.0 % Vol. ungefärbt in die Flasche kam. Ob hier gefiltert wurde? Sehr wahrscheinlich, denn bei unter 46.0 % Vol. so klar im Glas zu scheinen, ist sonst eher unwahrscheinlich.

In der Nase kommt er mit süßem Holz, zarten Rosinen und etwas Marzipan. Im Hintergrund schwirrt die Eiche und ein kräutrige Würze, die nicht wirklich prägnant durchkommen will. Nach einer halben Stunde im Glas wird das alles noch mal etwas deutlicher, jedoch nicht übermäßig.

Auch im Mund wird schnell klar: hier fehlt der Alkohol zum Transport der Intensität. Die zarten 43.0 % machen den Whisky recht schwachbrüstig, weshalb sich jeglicher Eindruck bis zum Finish schnell in Wohlgefallen auflöst. Abgesehen von einigen bitter-holzigen Momenten bleibt also nicht viel vom Abgang… wobei ganz am Ende eine klitzekleine Illusion von Rauch entsteht.

Soweit ganz nett, aber in der Preisklasse fragt man sich wirklich, ob es das jetzt gewesen sein soll. Schade.

83/100

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments