Blood Brother 7 Jahre [58.0 %, HeaS, Bourbon Cask – Jamaican Rum Cask Finish]

  • Beitrags-Autor:
You are currently viewing Blood Brother 7 Jahre [58.0 %, HeaS, Bourbon Cask – Jamaican Rum Cask Finish]

Stats:

  • Whisky-Art: Blended Malt
  • Abfüller: Heathen Spirits (HeaS)
  • Alkoholgehalt: 58.0 %
  • Kühlfilterung: nein
  • Gefärbt: nein
  • Alter: 7 Jahre
  • Fass/Fässer: Bourbon Cask, Jamaican Rum Cask Finish 
  • Whiskybase

Notes:

Der Blood Brother ist eine Single Cask Abfüllung des unabhängigen Abfüllers Heathen Spirits. Bei diesem Speyside Blended Malt mit 58.0 % handelt es sich um ein teaspooned Blend, d. h. diesem Fass Single Malt wurde ein „teaspoon“ aus einer anderen Brennerei zugegeben. In der Folge darf dieser Whisky nicht mehr als Single Malt bezeichnet werden, sondern als Blended Malt. Hinter dem Blood Brother teaspooned Blend aus der Speyside von Heathen Spirits versteckt sich ein Burnside (Balvenie, mit einem teaspoon Glenfiddich). Wie groß der Teelöffel war, oder wie viel eines anderen Malt dem Fass tatsächlich zugegeben wurde, überlassen wir mal der Fantasie.

Nach der Lagerung im klassischen Bourbon Cask erhielt dieser Whisky sein Finish im Jamaican Rum Cask. Da muss ich direkt an den Balvenie 14yo Caribbean Cask denken.

Die Nase verrät eindeutig das Finish im Rum Fass. Aromen von Rosinen, Mandarinen, Orangen, Vanille und Karamell werden begleitet von einer cremigen/ sahnigen Note, was mich an ein leckeres Sahne-Bonbon erinnert.

Was die Nase verspricht, kommt auch im Mund an. Der Antritt ist kräftig, da merkt man auch die 58.0 %, aber definitiv nicht im negativen Sinn, da er ein tolles Mundgefühl mitbringt. Hier zeigen sich dann auch deutliche kräftige und würzige Noten von Eiche, Haselnüssen und einer angenehmen bitteren Note. Der Abgang ist lang, warm, cremig und hinterlässt schönen würzigen Noten. Nach einer Weile nehme ich sogar noch die Aromen von Mandarinen und Organe im Mund war.

Kein Vergleich zum Balvenie Caribbean Cask, obwohl nur halb so alt, hat mich der Blood Brother zu 100 % überzeugt. Er ist nicht zu weich, sondern bringt ordentlich Aromen mit. Ich mag Whisky mit Rum Finish und dieser ist mehr als gelungen.

87/100

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments